Radiodiskussion zum Thema Nudging mit Robert Böhm

16.04.2015
  Radio Urheberrecht: Stefan Kühn @ Wikimedia Commons

Am 16. April 2015 wurde in der Radiosendung SWR2 Forum eine Diskussion mit dem Titel "Manipulation zum Guten? Wie die Politik unser Verhalten beeinflussen will" geführt. In diesem Beitrag wurden die Möglichkeiten und Gefahren des Nudging als politische Maßnahme der Verhaltensänderung diskutiert. Mit dabei: Lucia Reisch von der Copenhagen Business School, Jan Schnellenbach von der TU Cottbus-Senftenberg und Robert Böhm.

Der Beitrag kann als Podcast hier abgerufen werden: SWR2 Forum "Manipulation zum Guten? Wie die Politik unser Verhalten beeinflussen will".