Expertentreffen zu "kultursensitiver Gesundheitskommunikation" in Erfurt - 22. bis 24. Mai 2014

  Weltkarte Urheberrecht: Böhm

Cornelia Betsch (University of Erfurt) und Robert Böhm organisieren ein Expertentreffen zu "kultursensitiver Gesundheitskommunikation". Das Treffen wird vom 22. bis 24. Mai 2014 in Erfurt stattfinden. Es wird unterstützt durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO), das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). Bei dem Treffen werden internationale Experten der Gesundheitskommunikation, Psychologie und Ökonomie aktuelle Ergebnisse und Entwicklungen der Forschung zu effektiver Gesundheitskommunikation in verschiedenen Kulturen vorstellen und diskutieren.

Darüber hinaus werden Cornelia Betsch und Robert Böhm ein Sonderheft zu diesem Thema bei der international rennomierten Zeitschrift Medical Decision Making (MDM). Weitere Information können dem Call for Papers entnommen werden.

05.05.2014